UNTERNEHMEN

Die zu Grunde liegende patentierte Technologie verknüpft auf intelligente und einzigartige Weise eine innovative Software mit industrieerprobter Sensorik.

Zeno Track GmbH

Das Unternehmen Zeno Track GmbH wurde 2008 als Start-Up gegründet und hat seinen Sitz in Wien, Österreich. Seit 2015 ist es Teil der international tätigen Bosch-Gruppe.

Mit der Marke ZENOWAY hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen für manuell betriebene Flurförderzeuge (Gabelstapler, Lagertechnik, FTS) spezialisiert. Die Fahrzeug-Ortung im Innen- und Außenbereich bildet die Datenbasis für die ZENOWAY Assistenzsysteme. Die zu Grunde liegende patentierte Technologie verknüpft auf intelligente und einzigartige Weise eine innovative Software mit industrieerprobter Sensorik. Über standardisierte Schnittstellen wird es einfach und flexibel an Ihr existierendes Logistik- oder Flottenmanagementsystem gekoppelt. Dadurch entsteht eine umfangreiche Automatisierung und Optimierung von staplerbezogenen Logistikprozessen und ermöglichen signifikante Kosteneinsparungen gekoppelt mit kurzen Amortisationszeiten.

 

–––
Seit 2008
–––
WIEN (AT)
–––

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 400.500 Mitarbeitern.

(Stand: 31.12.2017).

Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 450 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 120 Länder.

   

Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 62.500 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an rund 120 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Das Unternehmen wurde 1886 als „Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik“ von Robert Bosch (1861–1942) in Stuttgart gegründet. Die gesellschaftsrechtliche Struktur der Robert Bosch GmbH sichert die unternehmerische Selbstständigkeit der Bosch-Gruppe. Sie ermöglicht dem Unternehmen langfristig zu planen und in bedeutende Vorleistungen für die Zukunft zu investieren. Die Kapitalanteile der Robert Bosch GmbH liegen zu 92 Prozent bei der gemeinnützigen Robert Bosch Stiftung GmbH.

Die Stimmrechte hält mehrheitlich die Robert Bosch Industrietreuhand KG; sie übt die unternehmerische Gesellschafterfunktion aus. Die übrigen Anteile liegen bei der Familie Bosch und der Robert Bosch GmbH.

MANAGEMENT

Christian Schachinger ist Geschäftsführer der Zeno Track GmbH, Wien.

 

Angelika Kiessling ist Mitglied der Geschäftsführung der Zeno Track GmbH und leitet in Personalunion die Unternehmenskommunikation der Bosch-Gruppe in Österreich.

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen